Neumarkt zu „Europäischer Gemeinde des Sports 2020“ ernannt

Die Gemeinde Neumarkt hat sich im Sommer dieses Jahres für die Auszeichnung „Europäische Gemeinde des Sports 2020“ beim ACES (Associazione Capitale Europea Sport) in Rom beworben. Dabei geht es darum den Sport als gesunde Freizeitaktivität aller Altersschichten in der eigenen Gemeinde zu fördern und unterstützen. Mitte September kam eine eigene Delegation des ACES zum Lokalaugenschein nach Neumarkt. Nach Überprüfung der eingereichten Unterlagen und der Durchführung des Lokalaugenscheines in Neumarkt hat die Kommission positives Gutachten erteilt. Somit wird unser Dorf diese Auszeichnung erhalten. Die offizielle Feier zur Übergabe des Siegels wird in den nächsten Wochen in Rom erfolgen.