Weihnachten in Neumarkt: Das Dorf der Kekse

6-8.12 + 13-15.12 + 20-22.12.2019
10-19 Uhr
Historisches Dorfzentrum

ADVENTZAUBER IN NEUMARKT: DAS “DORF DER KEKSE”

Kekse sind das Symbol der Südtiroler Weihnachtsbäckerei und Neumarkt wird Botschafter dieser kleinen, duftenden Köstlichkeiten.

Aus diesem Grund werden Workshops für Erwachsene und Kinder organisiert, bei denen typische Süßigkeiten probiert werden sowie Lebkuchenhäuser gebaut und dekoriert werden können.

Ein Besuch des Zentrums ist perfekt für Weihnachtseinkäufe in einer entspannten Atmosphäre inmitten der vielen Geschäfte in historischem Ambiente. Der weihnachtliche Zauber der Lauben, ein kleiner Markt mit Köstlichkeiten, Kunsthandwerk und Musik werden die Initiative umrahmen.

Einwohner und Besucher können am 1. Wochenende die Weihnachtskugeln personalisieren und an die Tannen hängen, die entlang der Lauben stehen werden.

Die Pferdekutsche wird kleine und große Besucher durch das Dorf bringen, Lamas und Alpakas werden am 14. Und 15.12 Spaß und Entspannung für die ganze Familie bieten.

Die in Neumarkt traditionelle lebende Krippe, wird dieses Jahr durch Theateraufführungen bereichert.

Zudem
 bietet die Veranstaltung „Weihnachten auf dem Dürerweg“ in Laag ein
 reichhaltiges Programm mit Aktivitäten für die ganze
Familie.

6.–7.–8.12., 13.–14.–15.12., 20.–21.–22.12.2019

von 10 bis 19 Uhr im historischen Dorfzentrum

Highlights:

Weihnachtswerkstätten für Kinder und Erwachsene: Plätzchen, Lebkuchenhäuser, Cake Design, Weihnachtsdeko…

Lebende Krippe und szenische Auffūhrungen 14-15.12, 21-22.12 e 26.12

Am 14. Und 15.12 Spaß und Entspannung pur mit Lamas und Alpakas, am 6.-7.-8. + 20.-21.-22.12 Kutschenfahrten

Kinderchöre und musikalische Unterhaltung: Musikkapelle Neumarkt, Seiser Alphornbläser, Greta Marcolongo, Petra Gruber, Evi Mair, Sara Geier und mehr.

 

Programm downloaden<<<