Die romantische Nacht

22.06.2019
20.00-23.00 Uhr
Historisches Dorfzentrum

Neumarkt, eines der schönsten Dörfer Italiens, erlebt am 22. Juni „Die romantische Nacht“. Die malerischen Lauben werden an diesem Abend durch ein vielfältiges Rahmenprogramm zum Leben erweckt.

Die historischen Gebäude mit ihren Innenhöfen und den idyllischen Lauben im Lichte von Fackeln und Laternen tauchen die Nacht in eine einzigartige romantische Atmosphäre.

Der Abend beginnt um 20.30 Uhr und die Überraschungen dauern bis 23.00 Uhr.

Für diejenigen, die die Geheimnisse und Kuriositäten von Neumarkt nicht kennen, gibt es um 20.30 Uhr eine szenische Dorfführung (auf Deutsch und auf Italienisch). Treffpunkt bei der St. Nicholaus Pfarrkirche. Zu diesem Anlass wird das Haus, in dem der Tiroler Held Andreas Hofer gefangen gehaltet wurde, für Besucher geöffnet.

Im Innenhof des Palais Zenobio Albrizzi, Lauben 18, wird eine romantische Lounge eingerichtet, die von Kerzen beleuchtet wird, und es werden Sekt von der Kellerei Kettmeir und frische Erdbeeren von Griesser Freienfeld zu den Noten des Greta Marcolongo Trio serviert.

Nach 21.30 Uhr Tango unter den Sternen auf dem Hauptplatz mit Musik von Maurizio Pala (Ziehharmonika) und Emilio Vettori (Violine).

Von 20 bis 22.30 Uhr öffnet das Museum für Alltagskultur seine Pforten. In den alten Wohnräumen zeigt das Museum Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände aus dem Alltag eines bürgerlichen Haushaltes im 19. und 20. Jh. Empfohlen auch für diejenigen, die im Allgemeinen keine Museen mögen!

Wir erwarten Sie!